Angezeigt: 1 - 10 von 25 ERGEBNISSEN
Img 9529 1

#8 Erfahrung über Colomi

Alle Orchideen und auch Tillandsien habe ich seit 2019 in Colomi. Seither keinen Insektenbefall oder Krankheiten mehr. Die Pflanzen sind gesund und blühen.

Pxl 20230120 111751357

#7 Erfahrung über Colomi

Alle Orchideen und auch Tillandsien habe ich seit 2019 in Colomi. Seither keinen Insektenbefall oder Krankheiten mehr. Die Pflanzen sind gesund und blühen.

Img 20220703 180740

#6 Erfahrung über Colomi

Wie viele Jahre ich sie schon hab, weiß ich leider nicht mehr.
Aber seit du Colomi vorgestellt hast, hab ich es bestellt.
Phalaenopsis muss ich im groben Colomi pflegen sonst wird das nichts alles andere im Feinen.

Img 20230113 134622 119

#5 Erfahrung über Colomi

Seit 13.01 habe ich einen Teil meiner Orchideen auf Colomi umgestellt. Optisch gefällt es mir sehr gut.

Img 20230109 100348

#4 Erfahrung über Colomi

Ich habe 5 Phalaenopsis und einen Frauenschuh. Die erste Phalaenopsis bekam ich vor ca. 5 Jahren von meiner Tochter. Da mir dieses Wässern nach ca. 3 Monaten schon tierisch auf die Nerven ging, habe ich nach einer Alternative zu Orchideenerde gesucht.

20221202 122328

#3 Erfahrung über Colomi

Seit mehr als 5 Jahren pflege ich verschiedene Frauenschuhe in Colomi für Frauenschuhe, die seitdem endlich jährlich blühen. Von der alten Pflanze habe ich auch schon mehrere Ableger gezogen, die wiederum seit diesem Winter blühen. Zu beachten ist, dass das Colomi spätestens beim Teilen oder nach etwa 5 Jahren mal ausgetauscht werden sollte.

Phal Liodoro

#2 Erfahrung über Colomi

Meine ersten Orchis habe ich seit 1,5 Jahren in Colomi. Nach anfänglichen Schwierigkeiten (Gießverhalten meinerseits), gedeihen sie jetzt prächtig. Das erste Foto ist ein uralter Kaktus, dem es auch, seit ca. einem Jahr in Colomi, gefällt.

Img 8817

#1 Erfahrung über Colomi

Einfache Verwendung, ein Substrat für verschiedene Orchideenarten, wegen
Wasserspeichereigenschaften problemlos während längere Urlaubszeiten, kaum Probleme mit Ungeziefer (wenn doch passiert leichter zu beheben), nicht mehr extra Düngen (eventuell ab und zu Blattdüngen), in Zeit von ca. 5-8 Jahre immer wieder verwendbar!