Dendrobium Fimbriatum V. Oculatum

Die mossigen Misch- und Nadelwälder Asiens in Höhenlagen zwischen 800 und 2400 sind die Heimat von Dendrobium fimbriatum.

Dieses Drendrobium kann sehr groß werden, wächst unter warm bis kalten Bedingungen als Epiphyt, Lithophyt und terrestrisch. Die Triebe sind lang, aufrecht und erreichen im Alter nicht selten Längen von 120 cm. Nach dem Blattwurf erscheinen die Blüten von März bis Mai, an einer hängenden Blütentraube von bis zu 15 Blüten. Die Blüten duften süß bis sauer, da wir bereits in Asien sind, würden hier einige Gerichte bestens dazu passen. :o)

Im Sommer muss reichlich gegossen werden, auch in der Winterruhe steht Wasser hoch im Kurs, jedoch deutlich reduziert. Aufgebunden fühlt sie sich aufgrund ihres hängenden Wuchses am liebsten. Getopft in einer Ampel ist jedoch auch möglich.

Bewertungen
Article Rating
Siehe auch  Dendrobium cumulatum

Meine Empfehlung für Euch

Für eine erfolgreiche Pflege Deiner Orchideen empfehle ich die Kultur in Colomi.
colomi-Shop
Weitere Infos findest Du auf meiner Webseite.


Orchideen in hoher Qualität findest Du zu jeder Jahreszeit im Shop von Orchideen Wichmann.

logo