Dendrobium Sanderae Var. Major

Dieses Dendrobium ist nur in den Bergen auf den Philippinen in Höhen zwischen 1000 und 1650 m anzutreffen. Sie wächst als mittelgroßer bis großer Epiphyt an den Stämmen von Kiefern.

Kein Orchideen-Seminar verpassen, Hier findet Ihr die Termine: https://bit.ly/44VBYMe

Mehr über Orchideen erfahren und sehen wie sie wachsen

https://bit.ly/44VBYMe


Die Blüten haben eine lange Blühdauer und erscheinen vom Frühjahr bis in den Herbst mit zwei bis vier Blüten pro Blütenstand.

Dendrobium sanderae bevorzugt eine kühle Kultur und braucht eine trockene und düngerfreie Winterruhe. Sobald im Frühjahr das neue Wachstum einsetzt, kann mit den Wasser- und Düngergaben wieder begonnen werden, bis in den Herbst.

0 0 Bewertungen
Article Rating
Siehe auch  Umtopfen? Echt jetzt?!