Bvo_2779

Diese kleine Orchidee mit den gepunkteten „staubigen“ Blättern ist eine echte Zierde. Die Blüte verzaubert mit einem Farbenspiel von Gelb, Orange, Rosa und Rot.

Diese kleine Phalaenopsis zeichnet sich nicht nur durch das Farbenspiel der Blüte aus, sondern auch durch die Blätter, welche nicht einfach nur grün sind, sondern eine Musterung aufweisen. Dazu kommt, dass die Phalaenopsis Dusty Belle duftet. Diese Phalaenopsis habe ich von Orchideen Wichmann.

Die Kulturbedingungen der Phalaenopsis Dusty Belle

Die Bedingungen unterscheiden sich nicht von anderen Phalaenopsis Hybriden.

Sie mag es warm bei 20 bis 24 °C und bevorzugt einen halbschattigen Standort am West- oder Ostfenster. Auch ein schattiertes Südfenster wäre möglich.

Wie die meisten Phalaenopsis auch kann sie ganzjährig zur Blüte kommen.

Phalaenopsis Dusty Belle ist eine der Hybriden, die wegen ihrer Blütenfarbe und der Tatsache, dass die Blüten duften ein echter Favorit für die Fensterbank.

Einpflanzempfehlung

klares Orchitop, fuchsia oder schwarzes Colomi.

0 0 Bewertungen
Article Rating

Meine Empfehlung für Euch

Für eine erfolgreiche Pflege Deiner Orchideen empfehle ich die Kultur in Colomi.
colomi-Shop
Weitere Infos findest Du auf meiner Webseite.


Orchideen in hoher Qualität findest Du zu jeder Jahreszeit im Shop von Orchideen Wichmann.

logo

 



Dir gefällt Orchideenhobby.de und Du willst mich unterstützen, damit die Seite noch mehr bietet? Dann klicke hier um mehr zu erfahren!