Faszination Orchideen Blüte

Du liest

Ein Schnapsglas je Gießvorgang (17)

Faszination Orchideen Blüte

Ein Schnapsglas je Gießvorgang (17)

Wie können wir helfen?
< Alle Themen
Drucken

Ein Schnapsglas je Gießvorgang (17)

Diese Aussage kann stimmen oder auch vollkommen falsch sein.

Fakt ist, dass es unterschiedliche Orchideen gibt. Die einen wollen eher trocken stehen, die anderen kommen sogar mit dauernassen Wurzeln bestens zurecht und würden unweigerlich Schaden nehmen, wenn sie trockener stehen.

Auch darf nicht vergessen werden, dass sich die einzelnen Arten und Sorten extrem in der Größe unterscheiden können. Während es mannshohe Orchideenarten gibt, wie zum Beispiel Sobralia dichotoma, welche eine Höhe von über 350 cm erreichen kann, gibt es wiederum Arten, die auf einem Fingernagel mehr als ausreichend Platz hätten.

Während die riesige Orchidee mit einem Schnapsglas wenig anfangen kann, wäre der Mini heillos überfordert.

Das nächste was berücksichtigt werden muss ist, die jeweilige Jahreszeit und Phase, in welche sich die Orchidee befindet. Während einer Ruhephase ist der Wasserbedarf nahe zu null. Auch hier kann ein Schnapsglas bereits zu viel sein. Im Gegensatz dazu kann der Bedarf im Sommer sehr hoch sein.

Wie Ihr sehen könnt, ist ein Schnapsglas nicht die beste Einheit für die Wassermenge, denn die eine verträgt mehr Schnaps als die andere Orchidee.

Meine Empfehlung für Euch

Für eine erfolgreiche Pflege Deiner Orchideen empfehle ich die Kultur in Colomi.
colomi-Shop
Weitere Infos findest Du auf meiner Webseite.


Orchideen in hoher Qualität findest Du zu jeder Jahreszeit im Shop von Orchideen Wichmann.

logo

 

Zurück Die Blätter der Phalaenopsis werden schlapp (10)
Weiter Faulende Orchidee (13)
Inhaltsverzeichnis
GermanFrench