Große meist tropische Gattung
Dendrobium ist mit über 1.600 Gattungen eine der größten innerhalb der Orchideenfamilie

Rund 1.600 Arten umfasst die Gattung Dendrobium. Dabei ist der überwiegende Teil in den Tropen heimisch. Der Großteil der Arten wächst epiphytisch auf Bäumen, nur ein kleiner Teil wächst lithophytisch auf und zwischen Felsen.

Dendrobium Arten haben sich an die unterschiedlichsten Lebensräume angepasst, diese umfassen den feuchtwarmen Bereich tropischer Regionen, die Höhenlagen des Himalaya und die trockenen Zonen Australiens. Diese Vielfalt der bevorzugten Standorte je Art machen Dendrobium sehr interessant für eine Kultur in unseren Wohnräumen.

Heimisch sind Dendrobien auf dem südostasiatischen Festland, den Philippinen, Borneo, Australien, Neu-Guinea und Neuseeland.

Dendrobium sulawesiense

„Stammt von den Molukkeninseln.
Blüht vom Frühjahr bis in den Sommer.
Kann sehr groß werden.
Warme und halbschattige Kultur“


Pflege
Je nach Art und Herkunft sehr unterschiedlich

Eine allgemeine Pflege kann ohne Kenntnis über die Art kaum gegeben werden. Als allgemein gültig kann angesehen werden, dass eine normale Zimmertemperature, am West- oder Ostfenster, regelmäßige Dünger und Wassergaben, bei gleichmässiger Luftfeuchtigkeit fast immer funktioniert.

Einzelne extreme Sorten, wie gerade die sehr kleinen Dendrobiun Arten, wie Dendrobium vexillarius, Dendrobium cuthbertsonii und Dendrobium subuliferum.

Erfordern ganz andere Bedingungen. Dauer feucht-nasses Substrat, gleichmässige Temperatur bei hoher Luftfeuchtigkeit.

Wieder andere Dendrobium Arten benötigen für eine Blüteninduktion über eine längere Zeit eine kühle Phase bzw. eine ausgeprägte Ruhephase.

Wo kaufen?
Dendrobium ist gar nicht so selten

Die gängigste Dendrobium Art bzw. die Hybriden, welche sehr oft verkauft werden, sind die gerne als Bambus Orchidee bezeichneten Dendrobium nobile Hybriden. In den letzten Jahren seltener im Handel erhältlich sind die Dendrobium Sa-Nook. Diese wurden auf Blühwilligkeit und Gesundheit gezüchtet. Die Farbenvielfalt recith von weiß, gelb, grün, pink, violett bis hin zu einem lilablau. Die Blühwilligkeit dieser Züchtungen ist wirklich beachtlich, auch die größe, welche die Pflanzen erreichen können, weiß zu beeindrucken. Im Handel sind diese Dendrobien auch als Dendrobium phalaenopsis zu finden.

Auch Dendrobium Berry oda ist häufig anzutreffen. Der Vorteil dieser Pflanze ist, dass sie nahezu problemlos wächst. Dies führt dazu, dass über die Jahre sehr große Pflanzen entstehen können. Auch die Blühfreude dieser Orchidee ist fantastisch und das Beste ist, die Blüten duften. Häufig ist die violette blühende Variante zu finden, es gibt jedoch auch Pflanzen mit weißen und rosafarbenen Blüten.

Was denkt Ihr zu dieser Orchidee? Schreibt Eure Gedanken dazu in die Kommentare!


Kauftipps:

Mit einem Kauf unterstützt Ihr das Projekt ohne Mehrkosten.